Festwoche Königsdorf

30.04.2020

BIERANSTICH

Zum Festwochenauftakt wird am Maibaum ein Standkonzert mit unserer Königsdorfer und den Musikapellen Beuerberg, Thanning und Gaißach gegeben. Beginn ist hier um 18.00 Uhr unter einer kompetenten Moderation. Diese stellt zum einen die vorgetragenen Stücke und zum anderen unsere teilnehmenden Kapellen vor. Im Anschluss wird gemeinsam zum Festzelt marschiert.

Nach dem Einzug der Musikkapellen und Festbesucher wird durch unseren Schirmherren Bürgermeister Anton Demmel die Festwoche mit dem Anstich des ersten Fasses eröffnet. Anschließend wird bei musikalischer Unterhaltung unserer am Standkonzert teilnehmenden Kapellen ausgiebig gefeiert. Wobei hier nicht nur im Festzelt, sondern auch im Barzelt die Stimmung kochen wird.

01.05.2020

SCHAFKOPF

TRACHTENMARKT  MODENSCHAU

Schafkopf / Trachten- u. Handwerkermarkt

Der Tag der Arbeit steht in unserer Festwoche eher für den Tag des Kleidungs- und Kunsthandwerks und harter Kopfarbeit beim Schafkopfen. Bereits am Vormittag wird Sie ein interessanter Handwerkermarkt mit zahlreichen Ausstellern aus den Bereichen Kunst, Kleidung, Schmuck und Gebrauchsgegenständen begeistern.Für die musikalische Umrahmung sogen "die Rosenkrainer"  Zeitgleich findet in der zweiten Hälfte des Festzeltes ein überregionales Schafkopftournier statt.

Hier bemüht sich jeder geübte Kartler auch das letzte aus seinem Blatt zu holen und den Sieg zu erringen.

Königsdorf lädt zur Modenschau:

Die Trachtenstube Inge präsentiert die neueste Mode. Ausgeschmückt mit passenden Schmuck, Schuhen etc. und musikalisch Umrahmt von der Gruppe Tromposaund beginnt die Veranstaltung um 19:00 Uhr

02.05.2020

ZAPFENSTREICH

Der erste Festsonntag wirft schon seinen Schatten voraus:

Der Samstag steht im Zeichen der Gebirgsschützen. Am frühen Abend können sie bei einem großen Zapfenstreich einer der höchsten militärischen Ehren beiwohnen. Ebenso wird der gefallenen und verstorbenen Schützenkameradengedacht.                      

 

Im Anschluss steht das Festzelt wieder unter Vollbetrieb. Mit der königsdorfer Blaskapelle findet der Abend mit einem musikalischen Heimspiel seinen Ausklang.

03.05.2020

PATRONATSTAG

Hintergrund

Die Gebirgsschützenkompanie Königsdorf hat 2020 die Ehre den 69. Patronastag der bayerischen Gebirgschützen auszurichten. Die Gebirgsschützen feiern an diesem Tag die Gottesmutter Maria, Patrona Bavariae. Zu ihr haben sie einen besonderen Bezug, da Herzog Maximilian von Bayern sie zur Schutzpatronin "ernannte".

Seit 1616 ziert ihr Abbild sogar die Münchner Residenz. Auch war es Herzog Maximilian der um 1600 die Landesdefension wieder einberief, aus der sich die heutigen Gebirgsschützenkompanien ableiten.

In diesem Zusammenhang findet jeden ersten Sonntag im Mai ein gemeinsamer Gottesdienst zur Ehren der Patrona Bavariae statt, an dem sich insgesamt 47 Schützenkompanien mit rund 4200 Schützen beteiligen.

Festsonntag

Der Festsonntag beginnt mit dem Eintreffen der Kompanien am Festzelt. Danach wird gemeinsam zum Pfarrerberg marschiert. Hier hält H. H. Weihbischof Bischof den Festgottesdienst zu Ehren der Gottesmutter Maria. Im Anschluss an den Gottesdienst wird über Haupt- und Höckstrasse zurück zum Festzelt marschiert. Der Festtag wird am Nachmittag verschiedenen Blaskapellen begleitet. Am Abend spielen uns die Pfaffenwinkler schwungvoll auf.

06.05.2020

WIAGSOGSCHNEIN

Zur Mitte der Festwoche gibt es den Höhenpunkt des traditionellen Lesitungssports:

Mit dem Wiagsogschnein können sich Teilnehmer auch jenseits der Landkreisgrenzen miteinander messen. In einer offenen Wertung auf Zeit sind zwei nicht zu kleine Baumstämme um einen Scheibe zu erleichtern.

Mit über 50 teilnehmenden Paaren darf auf einen spannenden Abend, sowohl in der Männer-, als auch in der Frauenwertung gehofft werden. Über die Preise können sich unsere Wettkämpfer nicht nur in der Einzelwertung sondern auch in der Mannschaftswertung freuen.                                                           

 

Für die musikalische Umrahmung sorgt der "Griawige Haufn" und im Anschluss wird der Sieg oder auch die Niederlage ausgiebig in der Bar gefeiert.

 
 
 
 

07.05.2020

Brettl - Spitzn

Bekannt aus Funk- und Fernsehen könnt Ihr hier die Brettl- Spitzen live erleben. Einen gelungenen Abend garantieren

die Couplet AG, das Trio Schleudergang, Barbara Preis und Roland Hefter.

Es besteht freie Platzwahl.

Einlass ab 18:00 Uhr.

 

08.05.2020

GAUHEIMATABEND

Die zweite Hälfte der Festwoche ist dem Trachtenverein Königsdorf gewidtmet.

Mit dem Gauheimatabend kann unser Verein der Dorfgemeinde und auch allen anderen Besuchern aus Nah und Fern zeigen, wie viel Traditionspflege in unserem Dorf steckt. Verschiedene Musikgruppen und die Musikkapelle Königsdorf sowie der Trommlerzug führen unter Moderation durch den Abend.                                                                         Als krachender Abschluss steht nach der letzten Tanzrunde der "Exzess Express" in der Bar parat und schlägt die musikalische Brücke zwischen Tradition und Moderne.

 

09.05.2020

Wiesnpower mit den Kirchdorfern

Die Festwoche gelangt langsam zu ihrem Ende, aber die Stimmung nicht. Mit den Kirchdorfer Musikanten holen wir die Oktoberfeststimmung in den Mai. Die original Wiesnkapelle aus dem Hackerzelt heizt Jung und Alt ordentlich ein und bringt einen stimmungshöhepunkt nach Königsdorf.

 
 
 

10.05.2020

GAUFEST

Hintergrund

Das Loisachgaufest ist die wichtigste Veranstaltung im Jahr eines jeden der 26 Vereine im Loisachgau. Der Loisachgau wurde 1919 gegründet und nur ein Jahr später ging aus der Theatergruppe "Zünftige Gmoa Königsdorf" der Gebirgstrachtenerhaltungsverein "Alpenrose" Königsdorf-Osterhofen hervor. Somit kann unser Verein zur Festwoche ebenfalls sein 100 jähriges Jubiläum feiern und mit uns rund 2500 Mitglieder in den Gauvereinen die sich am Gaufest beteiligen.

Festsonntag

Nach dem Eintreffen aller Vereine führt der Kirchenzug über die Höckstrasse zum Kirchenplatz am Rossmoosweg. Nach dem Gottesdienst wird sich wieder im Zelt eingefunden um sich gemeinsam zu stärken. Gleichzeitig werden für die jungen Trachtler die Ehrtänze abgehalten. Am frühen Nachmittag wird zum Festzug aufgestellt. Dieser führt über Höck-, Haupt- und Beuerbergerstrasse einmal durch ganz Königsdorf. Im Anschluss an den Festzug werden noch die Ehrtänze für die Erwachsenen Trachtler abgehalten und die Festwoche findet ihren Ausklang mit den Wackersberger Musikanten.

Kontakt:
Festwoche Königsdorf 2020 GbR
82549 Königsdorf
Email: festwochekoenigsdorf@gmail.com
Ansprechpartner:
Georg Mayer - Mobil: 0160 - 1470 721
Franz Mayer - Mobil:  0152 - 05400755